• Frank Waible

10 Goldene Regeln für erfolgreiche Online Moderation


1. Ein Micro-Timing Ablauf sollte beinhalten:

  • Zeit zum Ankommen, Warm-up, Vorstellung

  • Übersicht geben: Ziel, Inhalt (max. 10-15 min.)

  • Zeit zur Verarbeitung, Diskussion, Feedback

  • Abschluss: Zusammenfassung der Besprechung, nächsten Schritte, Abstimmung

  • Generell sollten Methoden, Tools, Vorlagen, Dauer einer Sequenz in diesem Ablauf geplant sein

2. Daran denken: Wie kann ich Teilnehmer starker in der Online-Veranstaltung beteiligen? Z.B.

  • F & A

  • Poll-Fragen

  • Diskussionen, Chat

  • Internet Recherche

3. Versenden der notwendigen Einlog Information und den möglichen Einwahl-Alternativen sowie Informationen, welches technische Zubehör. (z.B. Web-cam, Headset, ruhigen Raum) benötigt wird

4. Moderator sollte mit der Plattform sehr vertraut sein und ruhig in der Moderation bleiben

5. Besprechungsregeln am Anfang zeigen/erinnern

6. Verwendung der Web-Cam, wo sinnvoll und möglich

7. Eine “Hotline Nummer” bei technischen Problemen anbieten

8. Kurze Einführung die Konferenzplattform, wenn Teilnehmer diese nicht kennen

9. Zwei Moderatoren, wenn die Gruppengröße über 9 Teilnehmer ist

10. Bei großen Gruppen: Wenn ein Teilnehmer sich bezüglich Lautstärke (Mikro stumm schalten) nicht an die Regeln hält, ihn aus der Moderatorenfunktion stumm schalten

0 Ansichten

@2020 by Connecting People Online